Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Wohnungseinbrecher festgenommen

    Erftkreis (ots) - Aufmerksame Zeugen beobachteten vergangene Nacht gegen 00.30 Uhr einen 19-Jährigen, der in der Gartenstraße in Elsdorf an zwei Einfamilienhäusern die Kippstellungen der Erdgeschossfenster aufzuhebeln versuchte, um auf diesem Wege in die Wohnhäuser einsteigen zu können. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnte der Mann vorläufig festgenommen werden. Gegen 11.30 Uhr war bereits am Sonntag auf der Habbelrather Straße in Kerpen - Horrem ein 24-Jähriger festgenommen worden, den aufmerksame Zeugen aus einem Wohnungseinbruch in der Ubierstraße in Elsdorf, der am Donnerstag der vergangenen Woche verübt wurde, erkannten und die Polizei verständigten.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: