Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Mehrere Pkw erheblich beschädigt

        Erftkreis (ots) - In der Nacht vom 24. zum 25.7.2002 beschädigten
bisher unbekannte  Täter im Stadtgebiet Pulheim sechs geparkte Pkw.
Der entstandene  Sachschaden beträgt circa 4 300 Euro. Vermutlich
mit einem spitzen, metallischen Gegenstand zerkratzten  die
Unbekannten die Lackierungen von vier der sechs in Rede  stehenden
Fahrzeuge. Beschädigt wurden ausschließlich die  Beifahrerseiten. In
den beiden anderen Fällen wurde jeweils ein  Autoreifen zerstochen.
Die Pkw waren auf der Sinnersdorfer Straße, der Albrecht-Dürer-
Straße und der Stefan-Lochner-Straße abegstellt.

  Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Pulheim, Tel. 02238 /   96503-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: