Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Autoaufbrecher festgenommen - Nachtrag

        Erftkreis (ots) - Wie mit Polizeibericht vom 26.6.2002
mitgeteilt, brachen am frühen  Morgen des selben Tages zwei Täter
auf der Straße Westring einen Pkw  auf. Als der Fahrzeugeigentümer
die Täter überraschte, flüchteten  beide Männer unerkannt.  Ca. 30
Minuten später stellte sich ein 20-Jähriger auf der  Polizeiwache
Wesseling und räumte seine Tatbeteiligung ein. Im Rahmen der
weiteren polizeilichen Arbeit konnten zwei 17- und 20- jährige
Mittäter ermittelt werden. In ihren Vernehmungen gestanden  die drei
Tatverdächtigen, in den letzten fünf Wochen im Stadtgebiet  
Wesseling vier Pkw der Marke Opel, Typ Kadett, entwendet zu haben.  
Die Autos wurden für sogenannte Spritztouren benutzt und  
anschließend abgestellt. Darüber hinaus gestand das Trio zwei
versuchte Autodiebstähle;  weiterhin kann ihnen ein Diebstahl aus
Pkw zur Last gelegt werden. Das Diebesgut wurde an insgesamt drei
Hehler (m/22,w/27,w/32) aus  Wesseling weiter gegeben. Nach Aussage
der Festgenommenen erhielten  sie von den Hehlern für das Diebesgut
kein Bargeld sondern  Betäubungsmittel in Form von Haschisch.
Daraufhin wurden die infragekommenden Wohnungen durchsucht und die  
tatverdächtigen Hehler vorläufig festgenommen. Sowohl in der Wohnung
des 22-Jährigen, als auch bei der 27-Jährigen, konnten Beutestücke  
aus Autoaufbrüchen sichergestellt werden. Weiterhin wurden bei dem  
22-Jährigen ca. 700 Gramm Haschisch gefunden. Nach Abschluss der
polizeilichen Ermittlungen wurden alle sechs  Personen wegen
mangelnder Haftgründe entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: