POL-REK: Räuber drohte mit Messer - Elsdorf

POL-REK: Räuber drohte mit Messer - Elsdorf
Pol

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 30-35 Jahre alter Mann überfiel eine Verkäuferin in einer Bäckerei auf der Desdorfer Straße.

Der Täter ging am Montag (28. Dezember, 10:40 Uhr) unvermittelt hinter den Verkaufstresen. Auf die Frage der Verkäuferin, was das solle, drohte er ihr mit einem Messer. Er verlangte in akzentfreiem Deutsch die Herausgabe von Geld aus der Kasse. Mit etwas Bargeld (Höhe nicht bekannt) verließ er den Laden durch den nach hinten gelegenen Notausgang auf den Parkplatz der Bäckerei. Der Mann war etwa 175 Zentimeter groß, schlank und trug einen schwarze Jacke, eine helle Hose, einen dunklen Schal oder ein dunkles Tuch und eine dunkle Wollmütze. Den Schal (das Tuch) hatte er bei Tatausführung über die Nase gezogen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 13 in Hürth, Telefon: 02233 52-0. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: