Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl-Eckdorf Motorradfahrer schwer verletzt

      Erftkreis (ots) - In Brühl wurde am Dienstagnachmittag
(29.1.) bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem
Motorrad der Zweiradfahrer (20) schwer verletzt. Der 20-Jährige
musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus
transportiert werden.
    Der Unfall ereignete sich um 17.10 Uhr, als eine
Autofahrerin (21) vom Fahrbahnrand der «Alte Bonnstraße» ( L 183
) anfuhr, um auf der Fahrbahn zu wenden. Dabei kollidierte der
Pkw mit dem Krad, dessen Fahrer die L 183 in Richtung
Brühl-Mitte befahren hatte.
    Nach dem Zusammenstoß waren beide Fahrzeug nicht mehr
fahrbereit und wurden abgeschleppt; die Höhe des entstandenen
Sachschadens beträgt ca. 2 500 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: