Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Unrühmliches Ende einer Geburtsfeier

      Erftkreis (ots) - Im Rahmen eines Einsatzes wegen
Ruhestörung durch überlaute Musik kam es in der Nacht zum
Sonntag in Wesseling zu tätlichen Angriffen gegen Polizeibeamte.
    Nachdem die Gäste einer kleinen Geburtstagsgesellschaft
bereits einmal von der Polizei zur Ruhe aufgefordert worden
waren, musste 1 ½ Stunden später die Feierlichkeit erneut wegen
ruhestörenden Lärms aufgesucht werden. Diesmal wurden die
Polizeibeamten von den renitenten und alkoholisierten Gästen
zunächst beschimpft. Im weiteren Verlauf kam es zu Schlägen mit
Holzlatten und Tritten gegen die eingesetzten Beamten. Um die
Sicherstellung ihrer Musikanlage zu verhindern, zerstörten die
Personen diese selbst. Fünf Personen wurden schließlich der
Wache zugeführt, bei vier von ihnen wurde die Entnahme einer
Blutprobe angeordnet. Eine Überprüfung ergab, dass gegen eine
Person ein Haftbefehl vorlag.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: