Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

18.01.2002 – 13:57

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Unfallflucht

      Erftkreis (ots)

Während am Mittwochnachmittag (16.1.) ein
11-jähriger Fahrradfahrer die Fahrradspur des Rodderwegs in
Richtung Römerstraße befuhr, touchierte um 17.10 Uhr ein in die
selbe Richtung fahrender Pkw das Hinterrad des Rades. Daraufhin
stürzte der 11-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht. Der
Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die
Unfallfolgen zu kümmern.
    Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Pkw,
vermutlich Opel, gehandelt haben.

    Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat Süd, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis