Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Berauscht in den Vorgarten - Wesseling

POL-REK: Berauscht in den Vorgarten - Wesseling
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei Zeugen sahen einen roten Kleinwagen, dessen Fahrer die Kontrolle verlor. Sie informierten die Polizei.

Ein roter Kleinwagen geriet am Sonntag (26. April) um 00:05 Uhr auf der Bolemer Straße nach links von der Fahrbahn ab. Etwa in Höhe der Hausnummer 32 durchbrach der Wagen die Palisadensteine eines Beetes und kam zum Stehen. Der Fahrer rangierte rückwärts zurück auf die Straße und fuhr in Richtung Bornheim davon.

Polizeibeamte fanden an der Unfallstelle ein Kennzeichen des Pkw und folgten einer Kühlmittelspur auf der Straße, die bis zur Halteranschrift führte. Dort öffnete ihnen ein stark schwankender 26-Jähriger, der unter Alkoholeinwirkung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gefertigt. Den Sachschaden bezifferten die Beamten mit etwa 4.000,- Euro. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: