Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Frau stürzte auf die Fahrbahn - Wesseling

POL

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Als ein Pkw an ihr vorbeifuhr und sie streifte, verletzte sich eine Frau aus Wesseling leicht. Der Fahrer fuhr weiter.

Die Geschädigte war am Sonntag (09. November) um 20 Uhr mit ihrem Hund auf Höhe des Parkhauses St. Germanus unterwegs. Sie ging auf der linken Fahrbahn in Richtung Dreilindenstraße. In dem Moment näherte sich von hinten ein Pkw ohne Licht. Der linke Außenspiegel streifte die 46-Jährige. Sie stürzte und verletzte sich

leicht. Das Fahrzeug fuhr weiter. Die Frau erkannte einen BMW sowie das Kennzeichen-Fragment GL-N?-??. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter Telefon 02233/52-0 zu melden. (ha/pw)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: