Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt Unfallopfer erlag seinen Verletzungen

Erftkreis (ots) - Wie mit Pressebericht vom 19.8. mitgeteilt, verlor am frühen Samstagmorgen (18.8.) ein Pkw-Fahrer (21) auf der Kreisstraße 23 die Gewalt über seinen Pkw. Um 3.20 Uhr war der Wagen ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen und nacheinander gegen drei Bäume geprallt. Der schwer verletzte 21-Jährige wurde zur stationären Behandlung in die Uniklinik Köln transportiert, wo er am Wochenende seinen Verletzungen erlag. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: