Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Sindorf Trunkenheitsfahrt

      Erftkreis (ots) - Wegen ihrer auffälligen Fahrweise, die
komplette Fahrbahnbreite der Erftstraße zu nutzen, fiel eine
Autofahrerin (29) einer Streifenwagenbesatzung am heutigen
frühen Morgen (27.7.) auf.
    Nachdem das Fahrzeug um 2.30 Uhr angehalten worden war,
konnte sich die 29-jährige Frau nach dem Aussteigen kaum mehr
auf den Beinen halten. Ein Atemalkoholtest bestätigte den
Verdacht des übermässigen Alkoholkonsums - das Gerät zeigte
einen Wert von 1,25 mg/l (=2,5 Promille) an.
    Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein
wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: