Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Sonnenbrillen gestohlen - Kerpen

POL-REK: Sonnenbrillen gestohlen - Kerpen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Unbekannter griff in eine Vitrine und floh in Richtung des Sindorfer Friedhofs.

Der 68-jährige Geschäftsinhaber eines Optikerfachgeschäftes befand sich am Freitagnachmittag (14. Februar) gegen 17:45 Uhr in seinem Laden an der Heppendorfer Straße. Ein "Kunde" betrat das Geschäft und fragte nach Sonnebrillen. Der 68-Jährige öffnete eine Vitrine und zeigte dem Interessierten die Auslage. Im nächsten Moment griff sich der Mann drei Brillen und flüchtete. Der Inhaber folgte dem Mann auf die Erftstraße. Dort verlor er ihn aus den Augen.

Der Täter war circa 25 Jahre alt und 170 Zentimeter groß. Er war von schlanker Statur und trug ein graues Hemd. Er sprach deutsch mit starkem Akzent.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: