Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: BMW entwendet - Bergheim

POL-REK: BMW entwendet - Bergheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Täter flohen mit dem Fahrzeug in unbekannte Richtung.

Der 58-jährige Fahrzeugnutzer parkte den BMW am Sonntagabend (26. Januar) um 23:00 Uhr vor dem Wohnhaus an der Straße Zivericher Mühle und verschloss ihn. Am Abend des darauffolgenden Tages (Montag, 27. Januar) bemerkte er gegen 18:15 Uhr den Diebstahl des Fahrzeugs und informierte die Polizei.

Bei dem entwendeten Fahrzeug handelt es sich um einen grauen BMW der 3er-Reihe aus dem Jahre 2011. Die Kennzeichen AC-MC2802 waren montiert. Das Fahrzeug hat einen Neuanschaffungswert von etwa 45.000,- Euro.

Zeugenhinweise bitte über Notruf 110 oder an das Kriminalkommissariat 21 in Bergeheim unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: