Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zwei Lkw gestohlen/ Frechen

POL-REK: Zwei Lkw gestohlen/ Frechen
Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Fahrzeug stahlen unbekannte Täter mit Auflieger und Ladung.

Die beiden Fahrzeuge eines Transportunternehmens parkten auf dem Gelände an der Hermann-Seger-Straße 60. Dort sah der Besitzer (46) sie Samstagmittag (04. Januar, 12.00 Uhr) noch stehen. Sonntagvormittag (5. Januar, 11.00 Uhr) bemerkte er den Diebstahl der beiden weißen Sattelzugmaschinen. An einer Sattelzugmaschine hing ein Auflieger, der mit 25 Tonnen Kohle beladen war. Der entwendete Anhänger des Herstellers Schmitz Gotha hat das amtliche Kennzeichen BM-BR 402. Die Sattelzugmaschinen der Firma DAF (Modell TE105XF) führen die amtlichen Kennzeichen BM-CS 1004 und BM-CS 1964. Der Gesamtschaden beträgt circa 90.000 Euro. Hinweise zu den gestohlenen Fahrzeugen bitte über Notruf 110 oder an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon: 02233 52-0.(bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: