Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kabeltrommeln gestohlen/ Erftstadt

POL-REK: Kabeltrommeln gestohlen/ Erftstadt
Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte Täter wurden beim Diebstahl beobachtet.

Eine Zeugin sah Dienstagmorgen (23. Juli, 01.20 Uhr) vier verdächtige Personen auf der Klosengartenstraße. Die Vier machten sich am Eingangstor einer Kabelfirma zu schaffen. Sie rollten mehrere Kabeltrommeln über das Gelände zu einem schwarzen Pkw. Die Zeugin rief aus sicherer Distanz über den Notruf 110 die Polizei. Im Rahmen der Fahndung kontrollierten Polizeibeamte einen Pkw, auf den die Beschreibung der Zeugin passte. In diesem saßen drei Männer, alle hatten keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Im Fahrzeug befanden sich weder Kabeltrommeln, noch mögliches Tatwerkzeug. Die Drei wurden nach der Identitätsfeststellung entlassen. Die Ermittlungen dauern an. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: