Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Flüchtige Randalierer/ Hürth

Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte zerstörten Teile einer Ampelanlage.

Erheblicher Lärm weckte am Sonntagmorgen (21. Juli, 02.50 Uhr) mehrere Bewohner der Bachstraße/ Beselerstraße. Sie sahen Teile der Bausellenampelanlage auf der Straße liegen. Teilweise waren die Gläser der Signallampen gebrochen. Die Zeugen bemerkten in der Nähe eine Gruppe von zehn bis fünfzehn Jugendlichen. Die Ampelanlage musste vom Netz genommen werden. Die Polizei fragt: "Wer kann Angaben zu der Personengruppe machen?", "Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?". Zeugen können sich beim Verkehrskommissariat in Hürth unter Telefon 02233 52-0 melden. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: