Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Gutachten liegt vor - Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Kosten des Polizeieinsatzes im "Hambacher Forst" nicht erstattungsfähig.

In der Zeit vom 13. November 2012 bis zum 16. November 2012 fand ein umfangreicher Polizeieinsatz der Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis im "Hambacher Forst" statt. Die erfassten Gesamtkosten des Polizeieinsatzes belaufen sich auf derzeit ungefähr 228.000,00 Euro.

Die Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis hat eine Rechtsanwaltskanzlei um gutachterliche Prüfung gebeten, inwieweit Kosten geltend gemacht werden können. Im Gutachten wurden Anspruchsgrundlagen aus den Bereichen des Zivil-, des Straf- und Polizeirechts beleuchtet.

Das Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass die Voraussetzungen für eine Kostenerstattung durch einzelne Personen oder Firmen nicht gegeben sind.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: