Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Tödlicher Arbeitsunfall - Erftstadt

POL-REK: Tödlicher Arbeitsunfall - Erftstadt
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - 64-Jähriger durch Verpackungsmaschine eingeklemmt. Am Sonntag (09. Juni) befand sich der 64-Jährige um 20:00 Uhr in einem milchverarbeitenden Betrieb an der Peter-May-Straße. Dort arbeitete er an einer vollautomatischen Paletieranlage. Er wurde aus bisher ungeklärter Ursache von einem sich absenkenden Lastenaufzug eingeklemmt und tödlich verletzt. Die hinzugerufene Ehefrau des Mannes und die Kollgegen des 64-Jährigen wurden durch vier hinzugezogene Notfallseelsorger an der Unglücksstelle berteut. Das Kriminalkommissariat 11 in Hürth und die Bezirksregierung Köln übernahmen die Ermittlungen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: