Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Verkehrsunfall

      Erftkreis (ots) - Am Mittwochabend (21.3.) befuhr ein
Autofahrer (42) den Berliner Ring in Richtung Florastraße.
    Um 20.30 Uhr stieß sein Pkw im Straßenverlauf gegen einen am
Fahrbahnrand geparkten Pkw und schob diesen durch die Wucht des
Aufpralls auf einen weiteren Pkw. Als Unfallursache gab der
42-Jährige an, durch ein nachfolgendes Fahrzeug geblendet worden
zu sein.
    Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Beifahrerin des
Unfallverursachers leicht; sie wurde zur stationären Behandlung
in das Krankenhaus Bergheim transportiert.
Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 12 000 DM.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: