Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

22.03.2001 – 12:09

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Polizeiliche Veranstaltungshinweise

      Erftkreis (ots)

Am Montag (26.3.2001) stellen Mitarbeiter
der Polizeiwache Frechen das Präventionskonzept der
Erftkreispolizei zum «Schutz vor Wohnungseinbruch» in der
Fußgängerzone der Stadt Frechen vor.
    Polizeikommissar Porzig steht den Bürgerinnen und Bürgern in
der Zeit von 10 bis 12 Uhr auf der Hauptstraße / Höhe
Commerzbank für Fragen rund um die Thematik des
Wohnungseinbruchs zur Verfügung und gibt Tipps zum wirksamen
Schutz von Wohneigentum.

    Gruppenberatungen zum selben Thema bieten die Mitarbeiter des Kommissariates Vorbeugung kostenlos am 29.3.2001, 19 Uhr, in den Räumen der Polizeiwache Frechen, Dürener Straße 48-50, an.

    Interessierte BürgerInnen sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis