Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Dieseldiebstahl/ Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte Täter stahlen aus mehreren Baustellenfahrzeugen am Wochenende knapp 1000 Liter Dieselkraftstoff.

In der Zeit zwischen Freitag (13. April), 17.00 Uhr und Montag (16. April), 06.30 Uhr zapften Unbekannte Diesel aus Baustellenfahrzeugen an der Großbaustelle "Manheim-Neu". Sie öffneten gewaltsam an mehreren Fahrzeugen die Tankdeckel, um an den Kraftstoff zu gelangen. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: