Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Überfall am Bankautomat/ Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine unbekannte Täterin überfiel eine 20-jährige Frau und forderte ihr Bargeld.

Die Frau hielt am Dienstag (28. Februar) um 05.00 Uhr auf dem Weg zur Arbeit an einer Sparkasse auf der Gymnicher Hauptstraße. Nachdem sie am Geldautomaten Bargeld abgehoben hatte und das Gebäude wieder verließ, stand eine unbekannte Täterin vor ihr. Diese bedrohte sie mit einem unbekannten Gegenstand und forderte ihr Geld. Der Frau gelang es sich in Sicherheit zu bringen. Die Täterin flüchtete ohne Beute in Richtung Kerpen. Sie ist ca. 25-30 Jahre alt, ca 175 cm groß, hat eine normale Statur, markante Gesichtszüge und schwarze, lange Haare. Sie sprach Hochdeutsch und war gepflegt gekleidet.

Zeugen, die Hinweise zu der Täterin geben können, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat Kerpen in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: