Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Elsdorf Kellerbrand – Sieben Personen verletzt

      Erftkreis (ots) - Starke Rauchentwicklung, hervorgerufen
durch einen Kellerbrand, fĂŒhrte am Mittwochnachmittag (15.11.)
bei fĂŒnf Bewohnern eines Vierfamilienhauses in der
Gerhart-Hauptmann-Straße und zwei Brandentdeckern zu leichten
Rauchvergiftungen.
    Um 17.47 Uhr hatten die beiden Passanten den Kellerbrand
bemerkt und die Hausbewohner auf die Gefahr aufmerksam gemacht.
    Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde festgestellt, dass
das Feuer in einem der vier KellerrÀume entstanden war. Durch
die enorme Rauchentwicklung verrusten sÀmtliche Wohnungen; das
Haus ist zunÀchst unbewohnbar. Die Verletzten wurden in das
Krankenhaus Bergheim transportiert und dort ambulant behandelt.
Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

RĂŒckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: