Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

    Bergheim (ots) - Zeit: Montag, 21.08.2000 – 15.55 Uhr Ort: Hürth – Gleuel, Schnellermaarstraße Art: Kickboardfahrer verunglückt     Ohne auf der Fahrverkehr auf der Schnellermaarstraße in Hürth – Gleuel zu achten, fuhr ein 15-Jähriger mit einem Kickboard aus einer Grundstücksausfahrt auf die Fahrbahn und prallte dort mit dem PKW eines 62-Jährigen zusammen, der Richtung Bergmannstraße fuhr. Der 15-Jährige wurde stationär ins Krankenhaus Hürth eingeliefert. Der PKW – Fahrer blieb unverletzt.

Zeit: Montag, 21.08.2000 – 16.25 Uhr Ort: Wesseling, Mühlenweg Art: Vorfahrt missachtet     Mit seinem Kleinkraftrad bog ein 64-Jähriger von der Straße « Im Blauen Garn » nach links in den Mühlenweg und missachtete dabei die Vorfahrt eines 29-jährigen PKW – Fahrers, der Richtung Hubertusstraße fuhr. Beim Zusammenstoss der Fahrzeuge fiel der 64-Jährige zu Boden und verletzte sich so schwer, dass er stationär ins Wesselinger Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der 29-Jährige blieb unverletzt.

Zeit: Montag, 21.08.2000 – 16.55 Uhr Ort: Hürth, Horbeller Straße Art: Vorfahrtmissachtung     Von der Horbeller Straße bog eine 29-Jährige mit ihrem PKW links in die Gleueler Straße in Richtung Hürth – Stoitzheim. Beim Abbiegen missachtete sie die Vorfahrt einer 43-jährigen PKW – Fahrerin, die die Horbeller Straße entgegengesetzt Richtung Marsdorf befuhr. Die 29-Jährige und ihr 49-jähriger Beifahrer und die 43-Jährige wurden leicht verletzt und konnten nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus Hürth entlassen werden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: