Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt ┬ľ Liblar Raub in einer Spielhalle

      Bergheim (ots) - Um 23.10 Uhr betraten am Sonntag,
13.08.00, zwei maskierte M├Ąnner eine Spielhalle auf dem Holzdamm
in Erftstadt ┬ľ Liblar, bedrohten die 41-j├Ąhrige Aufsicht mit
Schusswaffen und forderten die Herausgabe von Bargeld. Mit
mehreren 100,00 DM Scheinen verliessen sie die Spielhalle und
fl├╝chteten Richtung Bliesheimer Stra├če.
    Der 1. T├Ąter ist ca. 180 cm gro├č, schlank, dunkle Haare und
dunkle Augen. Bekleidet mit einer schwarzen Wollm├╝tze mit
Sehschlitzen, einer schwarzen Stoffjacke, Jeans und Turnschuhen.
Der 2. T├Ąter ist ca. 170 cm gro├č, kr├Ąftig, mit f├╝lliger Figur.
Bekleidet war er mit einer grauen Wollm├╝tze mit Sehschlitzen,
einer blau ┬ľ roten Jacke mit Sticker in Brusth├Âhe und wei├čer
Aufschrift und schwarzen Lackschuhen.
Beide T├Ąter verwendeten jeweils eine schwarze Schusswaffe.
    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 21 unter Ruf:
02233 ┬ľ 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

R├╝ckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: