Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Horrem Versuchter Diebstahl aus Handtasche

Bergheim (ots) - Am Mittwochabend (2.8.2000) beobachtete ein Passant (49) einen 12-jährigen Jungen, der auf der Bahnhofstraße einer Frau (67) folgte. Von der 67-Jährigen unbemerkt, öffnete das Kind um 19.45 Uhr den Druckknopf der von ihr getragenen Handtasche. Bevor er in das Behältnis greifen konnte, machte der Zeuge die Frau durch Zuruf auf die Situation aufmerksam. Der 12-Jährige ließ daraufhin sofort von seinem Vorhaben ab und stieg in einen Linienbus. Alarmierte Polizeibeamte trafen den Jungen in dem Bus an und nahmen ihn in Gewahrsam. Der 12-Jährige, der schon mehrfach einschlägig in Erscheinung getreten ist, wurde nach erfolgter Personalienfeststellung an seine Erziehungsberechtigten übergeben. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: