Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Lagerhalle auf dem Betriebshof brannte - Wesseling

Wesseling (ots) - Am Samstagabend (14. März) brannte auf dem Betriebshof der Stadt Wesseling an der Hubertusstraße eine Lagerhalle. Das Gebäude wurde erheblich beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Gegen 19.50 Uhr am Samstagabend wurden die Beamten zu dem Gelände an der Hubertusstraße gerufen. Als sie wenige Minuten später dort eintrafen, drang dichter Rauch aus der circa fünf mal zehn Meter großen aus Holz gebauten Halle. Die Feuerwehr war bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Um 20.30 Uhr war das Feuer gelöscht. Die Polizei sperrte den Bereich um den Betriebshof während der Löscharbeiten weiträumig ab. Sie beschlagnahmte den Brandort und nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Das Kriminalkommissariat 11 bittet Zeugen, die am Samstagabend verdächtige Beobachtungen in der Nähe des Betriebshofs gemacht haben, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: