Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze/Gronau - Verkehrsgeschehen am Wochenende

    Hildesheim (ots) - Elze/Gronau - Diverse Verkehrsdelikte bearbeiteten Beamte des Polizeikommissariats in Elze am zurückliegenden Wochenende. Los ging es am Freitag, 11.07.2008, mit Verekhrsteilnehmern, die alkoholbedingt auffielen. Zunächst gegen 15.15 Uhr ein 42-jähriger Mofa-Fahrer, der mit knapp 1,52 Promille die Straße Hohen Eschen in Gronau befuhr. Schließlich gegen 21.30 Uhr ein 45-jähriger Golf-Fahrer in Mehle mit 1,63 Promille. Gegen 23.50 Uhr kam dann noch ein 43-jähriger Kradfahrer in Gronau auf der Bethelner Landstraße in Höhe des Extra-Marktes alkoholbedingt von der Fahrbahn ab und stürzte. Er zog sich einen Schlüsselbeinbruch zu und wurde dem KKH Gronau zugeführt. Alle drei mußten sich Blutproben unterziehen, die Führerscheine wurden sichergestellt. Weiter ging es am Samstag, 12.07.2008, mit zwei Fahrzeugführeren, die ohne gültige Fahrerlaubnis über hiesige Straßen fuhren. Gegen 16.30 Uhr wurde in der Bethelner Landstraße ein 44-jähriger Fahrer eines VW Golf angehalten und kontrolliert, gegen 17.55 Uhr in Weenzen ein 19-jähriger Rollerfahrer. Beide hatten keine erforderliche Fahrerlaubnis, so dass die Weiterfahrt untersagt wurde und Strafanzeigen gefertigt werden mußten. Letztendlich wurden am Sonntag, 13.07.2008, in den späten Nachmittagsstunden fünf Bußgeldanzeigen nach Geschwindigkeitsmessungen auf der B3 gefertigt. Drei der Fahrzeugführer müssen obendrei mit einem Fahrverbot rechnen, da sie die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h um mehr als 40 km/h überschritten. Der schnellste wurde mit 128 km/h gemessen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: