Polizeidirektion Hannover

POL-H: Einbrecher-Duo festgenommen Große Heide
Isernhagen-Süd

    Hannover (ots) - Zwei 46-jährige mutmaßliche Einbrecher sind in der Nacht zu heute gegen 22:20 Uhr an der Straße Große Heide in Isernhagen-Süd festgenommen worden. Beide haben zuvor vergebens versucht zu flüchten. Zwei 27- und 31-jährige Anwohner bemerkten die Beiden dunkel gekleideten Männer, als diese versuchten, über einen Balkon in eine Wohnung einzusteigen und verständigten die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten flüchteten die Verdächtigen zunächst, konnten aber durch ein Streifenteam vorläufig festgenommen werden. Nach bisherigen Ermittlungen kletterte einer der Männer auf ein Garagendach und versuchte von dort auf einen Balkon zu gelangen. Dies misslang offensichtlich. Währenddessen stand sein Komplize am Haus "Schmiere". Die beiden 46-Jährigen aus Serbien-Montenegro sind bereits mehrfach wegen Eigentums- und Körperverletzungsdelikten in Erscheinung getreten. Gegen einen der beiden bestanden zwei Haftbefehle: zum einen muss der Verdächtige eine viermonatige Haftstrafe wegen Computerbetrugs absitzen und wird zum anderen vom Ausländeramt Hannover zur Abschiebung gesucht. Er kam zunächst in eine Justizvollzugsanstalt. Sein gleichaltriger Komplize wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. /bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: