Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: PKW-Dieb in Untersuchungshaft - Kerpen

Kerpen (ots) - Am Sonntag (18. Januar) wurde in Buir ein 29-Jähriger nach PKW-Diebstahl festgenommen (Siehe Pressemeldung vom 19.01.2009, 13:44 Uhr, "PKW-Dieb wankte den Polizisten in die Arme"). Er wurde gestern (19. Januar) dem Haftrichter vorgeführt. Gleichzeitig wurde bekannt, dass im Saarland auch gegen den Mann ermittelt wird. Dort hatte er bereits drei Autos gestohlen. Das Amtsgericht Lebach hatte einen Untersuchungshaftbefehl gegen ihn erlassen. Der Haftrichter ordnete an, dass der 29-Jährige in Untersuchungshaft gebracht wurde.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: