Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Diebe stahlen Zwillingsreifen von Lastkraftwagen - Frechen

Frechen (ots) - Auf Zwillingsreifen und einen Motor für die Scheibenwaschanlage eines Lkw hatten es unbekannte Diebe bei einem Einbruch in eine Lkw-Firma auf der Europaallee abgesehen.

Die Täter durchtrennten in der Nacht von Dienstag (12. August) auf Mittwoch den Zaun des Firmengeländes. Auf dem Gelände stahlen sie von zwei neuen Zugmaschinen die Zwillingsreifen der Hinterachse und jeweils ein Rad der so genannten Nachlaufachse. Dazu hatten sie die Fahrzeuge zum Teil auf Radunterlegkeile und Holzplanken gehoben.

Aus einem neuen Lastkraftwagen bauten die Diebe einen Scheibenwischermotor aus.

Bei den Reifen handelt sich um das Fabrikat Dunlop vom Typ SP325.

Die genaue Tatzeit liegt zwischen dem 12.08.08/19.30 Uhr und dem 13.08.08 um 07.15 Uhr.

Das Regionalkommissariat Kerpen bittet Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Europaallee verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise über den Verbleib der Beute machen können, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: