Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Motorradfahrer in Horrem verunglückt

Am Meisenberg (ots) - Zeit: Freitag, 25.07.2008, 22.35 Uhr

Schwer verletzte sich ein 48 jähriger Kradfahrer auf der Straße Am Meisenberg bei einem Unfall. Der Mann war mit seinem Krad aus Richtung Landstraße 361 in Richtung Oscar-Strauß-Straße gefahren. Kurz vor dem Unfall hatte das Krad noch den PKW eines Ehepaares überholt. Die Eheleute fanden den schwer verletzten Mann kurz darauf im Bereich der S-Kurve an der Leitplanke liegend. Dort war der Kradfahrer offensichtlich alleine verunfallt. Bei der ärtzlichen Versorgung vor Ort wurde in der Atemluft des Kradfahrers Alkoholgeruch wahrgenommen. Er musste schwer verletzt der Uniklinik in Köln zugeführt werden. Dort erfolgte eine Blutprobenentnahme. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: