Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 23-jährige PKW-Fahrerin überschlug sich im Feld

Elsdorf-Heppendorf (ots) - Die 23-jährige Kerpenerin verlor am Freitag (11. Januar) die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Um 11.35 Uhr fuhr die Frau auf der L 277 aus Richtung Sindorf in Richtung Heppendorf. Es herrschte ein starker, böiger Wind. Eine Zeugin beobachtete, wie die 23-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und der PKW ins Schleudern kam. Das Fahrzeug geriet auf den Grünstreifen und überschlug sich im angrenzenden Feld. Dabei verletzte sich die Frau und ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Nach ambulanter Behandlung konnte sie wieder entlassen werden. Der PKW wurde erheblich beschädigt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: