Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Schuppen stand in Flammen - Bergheim

Bergheim (ots) - Am frühen Morgen (10. Januar) brannte auf der Köln-Aachener-Straße ein an ein Mehrfamilienhaus angebauter Schuppen. Die Feuerwehr räumte das Mehrfamilienhaus. Es wurde niemand verletzt.

Gegen 00.10 Uhr bemerkte ein Zeuge den Brand und informierte die Rettungsdienste. Beim Eintreffen der Polizei schlugen die Flammen aus dem Dach des Schuppens. Die Feuerwehr war bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt und hatte die Wohnungen des Neun-Familienhauses geräumt. Das Feuer beschädigte auch die Fassade des angrenzenden Hauses. Nach ersten Feststellungen stand in dem Schuppen ein zu einem Metzgereibetrieb gehörendes Kühlaggregat. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: