Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kleinkraftradfahrer mit Versicherungskennzeichen von 1986 unterwegs

Bergheim (ots) - Der 30-jährige Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung und hatte keine entsprechende Fahrerlaubnis. Am Mittwoch (02.Januar) um 17.50 Uhr beobachtete die Streifenwagenbesatzung einen Mofafahrer. Der fuhr mit 50 km/h in leichten Schlangenlinien auf der Aachener Straße in Zieverich. Beim Abbiegen in die Heisenbergstraße blinkte er nicht. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, das der 30-jährige Elsdorfer nicht die erforderliche Fahrerlaubnis besaß. Ein Alkotest ergab 0,88 Promille. Bei der Überprüfung des Mofas zeigte sich, dass das Kennzeichen aus dem Jahr 1986 stammte. Die Jahreszahl war mit einer Zange so unkenntlich gemacht, dass das Ausstellungsjahr auf den ersten Blick nicht erkennbar war. Gegen den Mann wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung, Fahren ohne Versicherungsschutz und Trunkenheit ermittelt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: