Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

11.01.2006 – 11:25

DIE ZEIT

Der Neandertaler hat unser Menschenbild revolutioniert

    Hamburg (ots)

    Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der ersten Entdeckung von vormenschlichen Fossilien im Neandertal sagt Gerd-Christian Weniger, Direktor des Neanderthal Museums, der ZEIT: "Der Neandertaler ist Teil unserer Kulturgeschichte bis heute, er hat unser Menschenbild revolutioniert." Es sei ihm unverständlich, sagt der Neandertalerforscher, dass der 1856 entdeckte Frühmensch nicht längst "als Marke" etabliert ist. "Man schmückt sich mit Beethoven, Beuys oder Heidi Klum, aber den weltweit berühmtesten Nordrhein-Westfalen vergisst man allzu gern ... Ich plädiere seit Jahren dafür, dass ein ICE nach ihm benannt wird."

    Mit dem Fund der Fossilien 1856 begann weltweit die Erforschung der menschlichen Evolution. Das Jubiläum wird im Sommer mit mehreren großen Ausstellungen und einem internationalen wissenschaftlichen Kongress gefeiert.

    Das komplette Interview der ZEIT Nr. 3 vom 12. Januar 2006 senden wir Ihnen gerne zu.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Elke Bunse, DIE ZEIT Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Tel.: 040/3280-217, Fax: 040/3280-558, E-Mail: bunse@zeit.de)

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DIE ZEIT
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: DIE ZEIT