DIE ZEIT

Zu Gast bei Wolfram Siebeck
ZEIT-Kochwettbewerb: 1. Preis ist eine Reise zu Alain Ducasse nach Paris

    Hamburg (ots) - Morgen, am 31. Januar 2002, startet der große
ZEIT-Kochwettbewerb mit Restaurantkritiker Wolfram Siebeck. Mitmachen
kann jeder, der ein festliches Drei-Gänge-Menü entwirft und kocht.
Einzige Bedingung: Mindestens ein Gang muss Ingwer, das
Lieblingsgewürz von Wolfram Siebeck enthalten.
    
    Der anerkannte Gastro-Guru Wolfram Siebeck wird alle Einsendungen
persönlich sichten und die Erfinder der besten Menüs im Mai und im
Juni diesen Jahres in verschiedenen deutschen Städten zum Vorkochen
bitten. Eine Jury aus namhaften Köchen und prominenten Feinschmeckern
wird die Kreationen probieren und bewerten. Einsendeschluss ist
Ostersonntag, 31. März 2002. Beim Finale Mitte Juni werden in Hamburg
die Sieger ermittelt. Diese erwarten Reisen zu den Sterne-Köchen nach
Paris, Cannes und Marbella mit Aufenthalten in den jeweiligen Leading
Hotels of the World.
    
    Teilnahmebedingungen und weitere Details zum Kochwettbewerb finden
Sie in der neuen Ausgabe der ZEIT vom 31. Januar 2002.
    
    
ots Originaltext: Die Zeit
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:

Verena Schröder
Leiterin Unternehmenskommunikation
DIE ZEIT
fon: 040 / 3280 - 303
fax: 040 / 3280 - 558
email: schroeder@zeit.de

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: