Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

10.05.2000 – 07:37

Salzgitter AG

ots Ad hoc-Service: Salzgitter AG Allgemeines Siegel Bereich

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Salzgitter (ots Ad hoc-Service) -    

    Die Salzgitter AG und die Mannesmannröhren-Werke AG haben Gespräche aufgenommen mit der Zielsetzung, die auf die Fertigung und den Vertrieb von geschweißten Rohren aller Durchmesser gerichteten Aktivitäten der Mannesmannröhren-Werke auf die Salzgitter AG zu übertragen und damit in die Hände eines starken Flachstahlproduzenten zu legen. Die Salzgitter AG sieht in einer möglichen Ausweitung ihrer Rohraktivitäten und dabei nicht zuletzt im Einstieg in die stark auf den Automobilsektor ausgerichtete Präzisionsrohrfertigung einen bedeutenden Beitrag zur Umsetzung der 1999 beschlossenen Wachstumsstrategie. Beide Unternehmen erwarten, dass die in kooperativ-sachlicher Atmosphäre verlaufenden Gespräche in den nächsten Wochen zu konkreten Ergebnissen führen werden.

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: Salzgitter AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Salzgitter AG
  • Druckversion
  • PDF-Version