PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WEB.DE mehr verpassen.

01.03.2004 – 13:42

WEB.DE

Com.Win 2.1 Nokia 6600: Neue Software für Business-Handys
WEB.DE entwickelt eigene Anwendung für die neue Generation von Multimedia-Handys

Com.Win 2.1 Nokia 6600: Neue Software für Business-Handys / WEB.DE entwickelt eigene Anwendung für die neue Generation von Multimedia-Handys
  • Bild-Infos
  • Download

Karlsruhe (ots)

Die WEB.DE AG hat im Rahmen ihrer Web-Telekommunikationsanwendung
Com.Win eine eigene Software für das Business-Handy Nokia 6600
entwickelt. Mit Com.Win 2.1 kann der Handy-Nutzer in Echtzeit über
GPRS auf seine Online-Fotos im Com.Win File-Manager sowie seine
aktuellen Kontaktdaten aus seinem Outlook und dem Com.Win
Kontakt-Manager zugreifen. Somit entfällt das aufwändige Überspielen
von Fotos und das Synchronisieren von Adressdaten mit Kabel, Infrarot
oder Bluetooth zwischen PC und Handy. Wird eine Aktualisierung im
Kontakt-Manager vorgenommen, überträgt Com.Win die Änderung direkt
und automatisch per GPRS an das Handy. Der Zugriff auf den
File-Manager erfolgt über den integrierten Fotobrowser, mit dem der
Kunde alle im Netz gespeicherten Fotos zum Beispiel vom Urlaub oder
der Familie ohne Limitierung durch die Handy-Speicherkarte mobil
immer dabei hat.
Mit Com.Win 2.1 verbindet WEB.DE den PC und das Internet mit der
Handywelt. Weitere Versionen für die nächste Generation der
Mobiltelefone von Nokia, Siemens und Sony und die erste Generation
der UMTS Handys sind bereits in Vorbereitung.
Hintergrundinformationen
Com.Win Kontakt-Manager Der Com.Win Kontakt-Manager stellt das
zentrale und umfangreiche Adressbuch für alle geschäftlichen und
privaten Kontakte im Internet dar. Die Adressen können mit Outlook,
Lotus, Pocket PCs sowie Palm Handhelds und online mit dem Com.Win
Kontakt-Manager bearbeitet werden. Com.Win übermittelt die Änderungen
in Echtzeit auf das Mobiltelefon per GPRS. Die Kontakte können somit
an jedem PC mit Internet-Verbindung bequem gepflegt werden. Durch die
automatische Übertragung an das Handy entfällt das aufwändige
Synchronisieren per Kabel, Infrarot oder Bluetooth beziehungsweise
die umständliche Eingabe am Handy. Somit hat der Kunde immer einen
aktuellen Adressbestand zur Hand - egal ob im Büro, zu Hause oder von
unterwegs.
Der Com.Win File-Manager
Im Com.Win File-Manager können alle Dateien sicher im Netz
gespeichert und gezielt veröffentlicht werden. Der Nutzer
entscheidet, welchem Geschäftspartner er Zugriff auf bestimmte Ordner
gibt oder welche Dateien er allen bereit stellen möchte. Mit der
neuen Anwendung für das Nokia 6600 können Kunden über den
integrierten Fotobrowser jederzeit auch mobil auf alle Fotos im
File-Manager zugreifen.
Werden zum Beispiel neue Fotos von der Digitalkamera über den PC
in den Com.Win File Manager geladen, sind diese sofort auf dem Handy
verfügbar. Eine manuelle Synchronisierung mit dem Handy oder
aufwändiges Hochlanden wird überflüssig. Der Nutzer ist zusätzlich in
der Anzahl der Fotos nicht mehr durch den internen Handy-Speicher
beschränkt, denn Com.Win Mobile kann unbegrenzt Fotos verwalten.
Über WEB.DE Com.Win
WEB.DE Com.Win (http://comwin.web.de) vereint Telefonie, E-Mail,
SMS, Fax sowie ein umfangreiches Kontakt-Management in nur einer
Anwendung. Als Web-Applikation funktioniert Com.Win mit jedem
Online-PC und jedem Telefon auf der Welt. Com.Win bietet mit dem Call
Collector die Sammlung alle eingehenden Anrufe und diese entsprechend
der Bedürfnisse des Nutzer anzunehmen oder an eine weitere Person
sowie den Anrufbeantworter weiterzuleiten. Der Web-Service erlaubt
den schnellen Rufaufbau per Mausklick sowie das einfache Telefonieren
mit mehreren Gesprächspartnern. Weiterhin können Kontakte direkt aus
verschiedenen Programmen angerufen werden, zum Beispiel aus Outlook,
SAP/R3 oder SageKHK. Unterwegs hat der Anwender mit jedem
internetfähigen Handy Zugriff auf seine im Com.Win Kontakt-Manager
gespeicherten Kontaktdaten. Abgerundet wird der Dienst von dem
File-Manager, mit dem Dateien für individuelle Kontakte oder Gruppen
gezielt veröffentlicht werden können. Window Sharing ermöglicht das
Präsentieren von Dokumenten im Internet sowie gemeinsames Surfen.
Über WEB.DE
Die WEB.DE AG, Karlsruhe, ist Betreiberin des Internetportals
WEB.DE (http://web.de), das aktuell jeden dritten Internetnutzer in
Deutschland erreicht. Mit 21 Portalen, die rund 300 Themengebiete
sowie zahlreiche Dienste und Services umfassen, stellt WEB.DE eines
der umfangreichsten deutschen Online-Angebote dar. 4,3 Mio. Menschen
nutzen wöchentlich das Portal (ORM 2003 II). Am 1. Oktober 2002
erfolgte durch die Marktpremiere des Telefonieproduktes Com.Win 1.0
die Erweiterung des Geschäftsmodells um Web-Telekommunikation. In
diesem Markt verfolgt die WEB.DE AG das Ziel, innerhalb der nächsten
acht Jahre weltweit Marktführer zu werden. Die Aktie der WEB.DE AG
ist im Prime Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN
DE 000 5296503) gelistet und im Technologie-Auswahlindex TecDAX
vertreten. Seit dem vierten Quartal 2002 (Break-Even) schreibt WEB.DE
schwarze Zahlen (EBITDA).
INTERNET-ADRESSEN
WEB.DE: http://web.de
WEB.DE Com.Win: http://comwin.web.de
WEB.DE Com.Win Business: http://cw-business.web.de
PRESSE-SERVICE
Diese Pressemitteilung können 
Sie digital abrufen unter http://web.de/Presse
KONTAKT-ADRESSE
WEB.DE AG
Eva Vennemann
Pressesprecherin
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Telefon: 07 21 / 9 43 29-53 50
Telefax: 07 21 / 9 43 29-29 29
E-Mail: ev@webde-ag.de

Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell