WEB.DE

WEB.DE weiter mit rasantem Wachstum - 600.000 neue registrierte Kunden seit Januar

    Karlsruhe (ots) - WEB.DE , eines der am häufigsten besuchten deutschsprachigen Internet-Portale, ist weiterhin auf rasantem Wachstumskurs. Im März registrierten sich über 230.000 neue Kunden (plus 35,9 Prozent) bei WEB. DE. Insgesamt hat WEB.DE Ende März fast 880.000 registrierte Nutzer. "Das sind mehr als 600.000 neue registrierte Nutzer allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres. Im März hatten wir dabei die meisten Neuanmeldungen", sagt Matthias Greve, Vorstandsvorsitzender der WEB.DE AG, Karlsruhe. "Wir gehen davon aus, dass wir bereits im April die Milliongrenze für registrierte Anwender überschreiten werden. Die Analysten der IPO-Konsortialbanken hatten die Erreichung dieser Marke erst für Ende 2000 erwartet."

    Auch bei den Seitenabrufen ("Page-Impressions") legte WEB.DE kräftig zu. Im März steigen die Seitenabrufe erstmals auf über 100 Millionen. Insgesamt wurden von den WEB.DE-Nutzern im März mehr als 108 Millionen Seiten (plus 35,7 Prozent) aufgerufen.  Der Vergleich zum Dezember 1999 macht's deutlich: Zum Millenniumwechsel erreichte WEB.DE noch 36 Mio. Seitenabrufe. Im ersten Quartal 2000 wurden die Page-Impressions und die registrierten Anwender damit um Faktor 3 erhöht. Die Zahl der Besuche ("visits") stieg um knapp 6,5 Millionen (plus 34,0 Prozent) auf 25,5 Millionen.

    Der 3-Monatsvergleich untermauert den deutlichen Wachstumsschub. Im Dezember hatte WEB.DE bei Besuchen pro Monat noch unter der 10 Millionengrenze gelegen.

    Über WEB.DE allgemein

    Das Internetportal WEB.DE gehört zu den führenden Internet-Angeboten in Deutschland. WEB.DE (http://web.de) bietet kostenlos alle Dienste, die für