Das könnte Sie auch interessieren:

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

11.01.2000 – 19:48

WEB.DE

WEB.DE nutzt für den Börsengang die Internet-Plattform more-IPO.de
Spezielles AFFINITY-Programm mit bevorzugter Zuteilung für registrierte WEB.DE Anwender

    Karlsruhe (ots)

Die WEB.DE AG, Karlsruhe mit ihrem Produkt WEB.DE plant den Gang an den Neuen Markt im ersten Quartal 2000. Die WEB.DE ist das größte in Deutschland aufgebaute Internet-Portal und verzeichnet monatliche Wachstumsraten von rund 20%. Es ist sowohl das kompletteste Internetverzeichnis für deutschsprachige Sites als auch eine im deutschen Markt einzigartige Plattform für Online-Dienste und Communities.          Damit die Interessenten Informationen zum Börsengang der WEB.DE AG auch online abrufen können, werden aktuelle Details des Börsenganges zusätzlich über das IPO-Internet-Portal more-IPO.de kommuniziert, das über die Sites der WEB.DE AG (www.webde-ag.de) zu erreichen ist.          Die WEB.DE AG will möglichst vielen seiner Nutzer die Möglichkeit geben, Aktien aus der Neuemission zu zeichnen. Zu diesem Zweck wird die WEB.DE AG ein sogenanntes "AFFINITY-Programm" auflegen, bei dem registrierte Anwender des WEB.DE Portals bei Zeichnung über das Internet (via www.more-IPO.de) bevorzugte Zuteilung erhalten.          Über die WEB.DE AG

    Die WEB.DE AG ist als Betreiber des Internet-Portals WEB.DE
(http://web.de) ein unabhängiger Online-Services-Anbieter und ist mit
einer Reichweite von rund 24% (GfK Studie August 1999) eine der
führenden Marken im Internet-Wachstumsmarkt Deutschland.
    
    Anwenderorientiert und kreativ entwickelt die WEB.DE AG
kontinuierlich neue Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen
Navigation, Kommunikation, Nachrichten und Communities. Zum
Leistungsangebot gehören heute bereits Services mit einzigartigen
Features wie der kostenlose, abhörsichere E-Mail-Dienst "FreeMail",
der mehrfach prämierte, topaktuelle Nachrichtendienst "Seite 1",
webbasierte Suchhilfen und Oberflächen für Internet-Diskussionsforen
oder globale Chatkanäle. Diese Services genießen zum Teil
Alleinstellung im deutschen Markt bzw. auch weltweit.
    
    Internet-Adressen:
    WEB.DE: http://web.de
    more-IPO.de: http://more-ipo.de
    
    
ots Originaltext: WEB.DE AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de


Pressekontakt: WEB.DE AG, Amalienbadstraße 41, 76227 Karlsruhe,
Internet: http://webde-ag.de

Birgitta Weisshaar, WEB.DE AG, tel. 0721-94329-57, fax.
0721-94329-22, bw@webde-ag.de

Richard Berg, WEB.DE AG, tel. 0721-94329-0, fax. 0721-94329-22,
rb@webde-ag.de

More-IPO.de GmbH, Carmen Dickoré, Heuluss 45b, 81827 München,
Internet: http://more-ipo.de,  tel. 089-437391-52, fax. 089-43779212,
C.Dickore@more-IPO.de

Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WEB.DE
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung