Egmont Ehapa Media GmbH

Armes Deutschland mit reichen Kindern?
Einladung zur Pressekonferenz KidsVerbraucherAnalyse 2006

    Berlin (ots) -

    Sind das Thesen oder Fakten wenn wir sagen:     "Armes Deutschland mit reichen Kindern", "Kinder lieben Zuckerbrot     und Peitsche", "Schuldenfalle Handy - alles Blödsinn"?

    Antworten darauf sowie eine Fülle an Daten zum Konsum, Besitz und Verwendung vieler Produkte aus dem Food- und Non-Food-Bereich liefert die KidsVA 2006. Seit 1993 ist die KidsVerbraucherAnalyse die wichtigste Studie zum Verbraucher- und Medienverhalten junger Zielgruppen. Im Mittelpunkt der repräsentativen Befragung standen 1.652 Kids im Alter zwischen 6 und 13 Jahren, die ausführlich Auskunft über ihr Medien- und Konsumverhalten gaben. Wollen Sie also wissen, was die Kids besitzen und sich wünschen, was sie essen und mit ihrer Freizeit anfangen, womit sie spielen, was sie lesen und wie die Digitalisierung in den Kinderzimmern aussieht, dann freuen wir uns, Sie auf unserer Pressekonferenz zur KidsVA 2006 begrüßen zu dürfen.

    Wir erwarten Sie     am Dienstag, 01. August 2006     um 11.00 Uhr     im Marriott Hotel, Inge Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin     im Raum Berlin 2

    Bitte teilen Sie uns bis spätestens 28.07.06 mit, wenn Sie an der Pressekonferenz teilnehmen möchten.

Pressekontakt:

Nadja Vogt
Leitung Anzeigenmarketing / PR
Egmont Ehapa Verlag GmbH
Wallstraße 59
10179 Berlin
Fon: 030/ 24 008 113
Fax: 030/ 24 008 199
E-Mail: n.vogt@ehapa.de

Original-Content von: Egmont Ehapa Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Egmont Ehapa Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: