sixx

Familientherapie: "Ob ihr wollt oder nicht!" mit Senta Berger auf sixx (mit Bild)

Familientherapie: "Ob ihr wollt oder nicht!" mit Senta Berger auf sixx
Um ihre entfremdete Familie wieder zu vereinen, bricht die krebskranke Laura (Katharina Schubert) ihre Chemotherapie ab. Ein berührendes Drama über Leben, Liebe und Tod... sixx zeigt "Ob ihr wollt oder nicht!" am Mittwoch, 14. Dezember 2011, um 20.15 Uhr als Deutschland-Premiere.

"Ob ihr wollt oder nicht!"
Foto: © 3L Filmverleih
Dieses Bild darf bis 18. Dezember 2012 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1186.
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den 
Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.
Familientherapie: "Ob ihr wollt oder nicht!" mit Senta Berger auf sixx Um ihre entfremdete Familie wieder zu vereinen, bricht die krebskranke Laura (Katharina Schubert) ihre Chemotherapie ab. Ein berührendes Drama über Leben, Liebe und Tod... sixx zeigt "Ob ihr wollt oder nicht!" am Mittwoch, 14. Dezember... mehr

Unterföhring (ots) - Um ihre entfremdete Familie wieder zu vereinen, bricht die krebskranke Laura (Katharina Schubert) ihre Chemotherapie ab. Ein berührendes Drama über Leben, Liebe und Tod ... sixx zeigt "Ob ihr wollt oder nicht!" am Mittwoch, 14. Dezember 2011, um 20.15 Uhr als Deutschland-Premiere.

Laura (Katharina Schubert) ist jung und hat Krebs. Von einem Tag auf den anderen bricht sie die Chemotherapie ab und kehrt in ihr Elternhaus zurück. Ihre herrische Mutter Dorothea (Senta Berger) und der liebevolle Vater Henning (Jan Decleir) sind davon gar nicht begeistert. Sogar Lauras Schwestern reisen aus verschiedenen Teilen Deutschlands an, um die junge Frau zur Vernunft zu bringen. Aber keine von ihnen will mehr Zeit mit den anderen verbringen als unbedingt nötig, denn die Familie ist zerrüttet. Dabei hat jede der drei Schwestern mit eigenen Problemen zu kämpfen: Karrierefrau Susa (Christiane Paul) wurde kürzlich von ihrem Partner verlassen und auch die frustrierte Hausfrau Coco (Anna Böger) denkt ernsthaft über Scheidung nach. Designerin Toni (Julia-Maria Köhler) dagegen hat beruflich wenig Erfolg und ist ihrer Mutter aufgrund zahlreicher Affären ein Dorn im Auge. Und doch kommt die kranke Laura Schritt für Schritt ihrem Ziel näher, aus ihren Liebsten wieder eine richtige Familie zu machen ...

Hintergrund: Senta Berger, die Grande-Dame des deutschen Films, war hier erstmals seit Doris Dörries "Bin ich schön?" (1998) wieder im Kino zu sehen. Cinema.de schreibt: "Regisseur Ben Verbong [...] gelingt es, selbst einem so ernsten Thema wie Sterbehilfe amüsante Aspekte abzugewinnen."

"Ob ihr wollt oder nicht!" Am Mittwoch, 14. Dezember 2011, um 20.15 Uhr Als Deutschland-Premiere D 2009 Regie: Ben Verbong Genre: Drama

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Peter Esch Kommunikation/PR Senior Redakteur Fiction Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com