WDR Westdeutscher Rundfunk

Fußball-Bundesliga live „frei-Haus" nur bei WDR 2 - Auch Freitagsspiele live

    Köln (ots) - Alle Spiele. Alle Tore. Alles live. Und das auch schon freitags. Wenn am 11. August um 20.45 Uhr die neue Saison der Fußball-Bundesliga startet, ist WDR 2 bei der Partie Bayern München gegen Borussia Dortmund live dabei. Die Liga kehrt mit der Saison 2006/2007 zu ihrer alten Tradition der Freitagsspiele zurück. WDR 2 begleitet das Comeback der stimmungsvollen „Flutlicht-Spiele" und ist bis 22.30 Uhr das „Stadion für zu Hause". Zum Auftakt wird die Sendung bis 23.30 Uhr verlängert.

    Die WDR 2 Sportzeit am Freitag (19.00-22.30 Uhr) ist die einzige Möglichkeit, die Partien „frei Haus" live zu verfolgen, denn die ersten Bilder werden - abgesehen vom ersten Spieltag - immer erst am Samstag in der ARD Sportschau zu sehen sein. Am Samstag und Sonntag ist WDR 2 Liga Live dann wie gewohnt mit den Übertragungen aus allen Bundesligastadien zu hören, samstags von 15.05 bis 18.00 Uhr mit der ARD-Bundesligakonferenz sowie sonntags von 17.05 bis 20.00 Uhr. Dazu gibt es bei WDR 2 Liga Live wie gewohnt Interviews mit Spielern und Trainern vor und nach den Partien. Die ARD-Bundesligakonferenz beginnt wie bisher mit allen Spielen und allen Toren um 16.55 Uhr.

    Neu ist ein großes Gewinnspiel, das WDR 2 Moderator Sven Pistor jeden Samstag gegen 15.15 Uhr präsentiert. Gewinnen können die WDR 2 Hörerinnen und Hörer VIP-Tickets für Top-Spiele der NRW-Clubs in der Fußball Bundesliga oder für Länderspiele. Sie müssen dafür vorhersagen, wie viele Tore am Samstag fallen.

Ihre Fragen beantwortet: Uwe-Jens Lindner WDR-Pressestelle Tel. 0221/220-8475

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: