WDR Westdeutscher Rundfunk

Zum Weggang des Regierungssprechers und NRW-Staatssekretärs für Medien, Thomas Kemper, erklärt WDR-Intendant Fritz Pleitgen:

    Köln (ots) - Zum Weggang des bisherigen Regierungssprechers und NRW-Staatssekretärs für Medien, Thomas Kemper, erklärt WDR-Intendant Fritz Pleitgen:

    "Thomas Kemper hat in der Kürze seiner Amtszeit sehr viel angestoßen. Er hat dabei ein sehr gutes Verständnis für das duale System und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk gezeigt. Seine Geradlinigkeit machte ihn für uns zu einem verlässlichen Partner."

Rüdiger Oppers, WDR-Unternehmenssprecher, Telefon 0221/220-2405

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: