WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste, Sonntag, 18. September 2005, 12.00 bis 12.45 Uhr // Presseclub// mit Fritz Pleitgen

K├Âln (ots) - Thema: Deutschland w├Ąhlt - wie geht┬ĺs weiter?

G├Ąste:

Pascale Hugues Le Point / Frankreich

Sergej Lochthofen Th├╝ringer Allgemeine

Helmut Markwort Focus

Michael Naumann Die Zeit

Thomas Schmid Frankfurter Allgemeine  Sonntagszeitung

Telefonische Zuschauerabstimmung ├╝ber Sitzordnung in ARD-Sendung Seit einem halben Jahr diskutieren die G├Ąste der sonnt├Ąglichen ARD- Sendung Presseclub (Das Erste, sonntags, 12.00 bis 12.45 Uhr) am "runden Tisch" - im Wortsinn. Moderator und WDR-Intendant Fritz Pleitgen hatte damals angek├╝ndigt, das Publikum nach einigen Monaten ├╝ber die neue Sitzordnung abstimmen zu lassen: Hat sie sich bew├Ąhrt, wird sie als Innovation wahrgenommen - oder nicht? Die Zuschauerinnen und Zuschauer des ARD-Presseclubs k├Ânnen am 18. September in der Zeit von 12.00 bis 12.45 Uhr telefonisch abstimmen, ob es beim runden Tisch bleiben oder ob es eine Wende zur├╝ck zur Diskussion im Halbrund geben soll. Im Gegensatz zur Bundestagswahl liegt das verbindliche Ergebnis bereits zum Ende der Sendung gegen 12.45 Uhr vor und wird auch verk├╝ndet. "Das Ergebnis dieser Tischwahl", so Michael Hirz, WDR-Redakteur der Sendung, "werden wir eins zu eins umsetzen. Wir halten, was wir vor der Wahl versprechen."

Die Telefonnummer (12 cent pro Anruf)zur Abstimmung lautet: 0137 - 10 56 78    +1 (f├╝r Ja)  +2 (f├╝r Nein)

www.ard-foto.de

Redaktion:  Michael Hirz

Pressekontakt:        Annette Metzinger, WDR-Pressestelle, Tel.
0221/220-2770

Susanne Enders
Westdeutscher Rundfunk
Pressestelle Fernsehen
Arkaden 6093
50600 K├Âln
tel  0221 220 4605
email: susanne.enders@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: