Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk

04.06.2004 – 11:20

WDR Westdeutscher Rundfunk

Tag der Versöhnung - Die Welt gedenkt des D-Day // Ein Film von ARD-Korrespondentin Marion von Haaren

    Köln (ots)

Das Erste, Sonntag, 6.Juni 2004, 21.20 bis 21.50 Uhr

    Es ist der Tag der Veteranen - zu Tausenden sind sie in den Nordwesten Frankreichs gekommen, um der Invasion in der Normandie zu gedenken. Vom frühen Morgen bis zum Abend an finden am 6.Juni überall entlang der Küste zahllose nationale und internationale Feiern statt. Der 60.Jahrestag des D-Day ist aber auch ein politisches Großereignis: noch nie haben sich so viele Staatsoberhäupter und Regierungschefs aus aller Welt zu den Feierlichkeiten angesagt. Als besondere Geste wurde erstmals auch der deutsche Bundeskanzler eingeladen.

    ARD-Korrespondentin Marion von Haaren fasst einen Tag tiefer Emotionen und großer politischer Gesten zusammen.

Redaktion: Heribert Blondiau

www.ard-foto.de

Rückfragen Annette Metzinger, WDR-Pressestelle, Tel. 0221/220-2770

ots-Originaltext: WDR Westdeutscher Rundfunk

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7899

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk
Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk