WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Pressemitteilung: Neue Sportschau-Moderatorin Lierhaus startet am 31. Januar 2004
Deppendorf: „Wunschkandidatin für die ARD-Sportschau“

    Köln (ots) - „Monica Lierhaus war unsere Wunschkandidatin. Mit ihrer Kompetenz wird sie das ARD-Sportschau-Team prima ergänzen“, so WDR- Fernsehdirektor Ulrich Deppendorf heute bei einer Pressekonferenz zum Start der neuen Sportschau-Moderatorin. Der Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen, Dr. Günter Struve, hob hervor, dass Lierhaus über die Moderation der Bundesliga-Sportschau hinaus auch bei Sportgroßereignissen wie den Olympischen Spielen in Athen und in der Unterhaltung eingesetzt werde. Für Monica Lierhaus ist der „Bundesliga-Fußball in der Sportschau mit ihrer großen Tradition die Königsklasse, etwas ganz Besonderes. Ich freue mich aber auch sehr darauf, in der ARD zudem über andere Sportarten zu berichten.“

    Mit Monica Lierhaus startet die ARD-Sportschau am 31. Januar 2004 in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga-Saison 2003/2004. Lierhaus wird die traditionsreichste Sportsendung im deutschen Fernsehen künftig im Wechsel mit Reinhold Beckmann und Gerhard Delling moderieren. Zuvor moderierte die Journalistin, die am 25. Mai 1970 in Hamburg geboren wurde, u.a. Fußball-Sendungen bei Sat 1 und bei Premiere. Während ihres Volontariats 1992 - 1994 bei Sat 1 wurde Monica Lierhaus Moderatorin der Sat.1-Regionalnachrichten Hamburg und später Hauptmoderatorin der Sat.1-Regionalsendung Hamburg. Von 1994 bis 1996 arbeitete sie als Redakteurin und Reporterin bei den Sat.1-Nachrichten und berichtete u.a. live aus Belfast, London und Brüssel. Nach einer Moderationstätigkeit bei Sat.1-Blitz wurde Lierhaus 1999 Moderatorin der Sat.1-Fußball-Sendung „ran“, darüber hinaus präsentierte sie „live ran“ (Fußball und Radsport). Im Jahr 2001 wurde sie Moderatorin bei Premiere World - Fußball. Die Fußball- Weltmeisterschaft 2002 in Japan/Südkorea präsentierte Lierhaus als Premiere-Hauptmoderatorin. In den Jahren 2002 und 2003 arbeitete Lierhaus auch als Moderatorin für „Die Große Knoff-Hoff-Show“ und für die Krimishow „Ein mörderisches Spiel“ (beide ZDF). Im September 2003 wurde die Premiere Konferenz mit Monica Lierhaus als „Beste Sportsendung“ mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

www.ard-foto.de

Rückfragen: Alexander Hack, WDR-Pressestelle, Tel. 0221-220 4869

ots-Originaltext: WDR Westdeutscher Rundfunk

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7899

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: