WDR Westdeutscher Rundfunk

Neue WDR-Reihe: "Viel für wenig - Clever kochen mit Björn Freitag"

Köln (ots) -

Gutes Essen für wenig Geld auf den Tisch bringen: Das ist die Mission
von Spitzenkoch Björn Freitag in der neuen WDR-Reihe "Viel für wenig 
- Clever kochen mit Björn Freitag". "Der Vorkoster" zeigt ab Freitag,
8. September 2017, in fünf Folgen im WDR Fernsehen (jeweils freitags,
21.00-21.45 Uhr), wie sich mit kleinem Budget jeden Tag leckere, 
saisonale Gerichte zubereiten lassen. 

Und so funktioniert es: klug einkaufen, clever kochen und weniger 
verschwenden! In der ersten Folge (8.9.) besucht Björn Freitag 
Familie Reck/van Wickeren in Werdohl im Sauerland und zeigt ihr, wie 
sie viel Fleisch und Fertiggerichte durch gesunde und regionale 
Produkte ersetzen können. Sein Ziel: Die Familie soll mit frischen 
Zutaten vielfältig kochen lernen - und das für ein Drittel ihres 
Monatsbudgets. Eine knifflige Aufgabe, bei der Björn Freitag zum 
ersten Mal in seinem Leben gezwungen ist, mit Fertig-Brühe zu kochen.

Auch in den weiteren Folgen wird Björn Freitag vor kulinarische 
Herausforderungen gestellt. Bei Familie Birgel aus Bonn (15.9.) mag 
jedes Kind etwas anderes, Familie Gelfi aus Mönchengladbach (22.9.) 
möchte gerne kalorienärmer essen, Andrea Beinker, alleinerziehende 
Mutter von drei Töchtern (29.9.), hat das Ziel, sich von 
Tiefkühlgerichten zu verabschieden und Großfamilie Jansen aus 
Eschweiler (6.10.) möchte vielfältiger kochen.

Redaktion: Klaus Brock

Fotos finden Sie auf: www.ard-foto.de 

Internet: www.verbraucher.wdr.de
Diese Sendung auch in der WDR Mediathek
Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de 

Pressekontakt:

Kathrin Hof/Stefanie Schneck
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7125
kathrin.hof@wdr.de
stefanie.schneck@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: