Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

24.07.2002 – 10:56

WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Pressemitteilung: Höhner-Frontmann Henning Krautmacher für WDR 2-Lehrstellenaktion in Kölner Konditorei

    Köln (ots)

Henning Krautmacher, Frontmann der "Höhner", schlüpft
für die WDR 2-Lehrstellenaktion in die Rolle des Konditor-Lehrlings.
Aus der Kölner Conditorei Brehmer's in Merheim berichtet er morgen
live im WDR 2 Morgenmagazin (8.45 Uhr) und in der WDR 2 Westzeit
(11.15 Uhr) über seine Erfahrungen mit Gebäck, Pralinen und Torten.
"Stars an die Werkbank" heißt es regelmäßig in der WDR 2-Aktion
Lehrstellen 2002. Einen Tag lang gehen Prominente für den Sender in
einem selbst gewählten Beruf "in die Lehre", berichten über ihre
persönlichen Erfahrungen und räumen mit Vorurteilen auf. (Conditorei
Brehmer's: Olpener Str. 417, 51109 Köln-Merheim, Tel.: 89 61 31)
    
    
    Geboren in einer Rosenmontagsnacht Ende der 50er Jahre stieß
Henning Krautmacher dreißig Jahre später zu den "Höhnern". Als
Frontmann gehört er der sogenannten "Textfraktion" an. Seit dem
Karnevals-Hit "Die Karawane zieht weiter" schwimmt die Band auf einer
Welle des Erfolgs. In seinem "ersten Leben" hat Henning Krautmacher
aber auch etwas "Anständiges" gelernt: den Beruf des
Schauwerbegestalters. Die WDR 2 Aktion Lehrstellen 2002 findet er
"richtig klasse" und weiß, wovon er redet: seine beiden Söhne sind
zur Zeit dabei, sich einen Beruf auszusuchen. Das Konditor-Handwerk
hat Krautmacher für die Lehrstellenaktion gewählt, weil man von
diesem Beruf fürs Leben lernen kann: "Man muss sich eben das eine
oder andere Pralinchen oder Marzipantörtchen selber rauspicken, also
sein eigener Konditor sein".
    
    Mit der Aktion Lehrstellen 2002 vermittelt WDR 2 zwischen
Jugendlichen und Betrieben bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen.
Freie Lehrstellen können der WDR 2-Hotline 0800/5678 222 oder im
Internet unter www.wdr2.de gemeldet werden. Im Vorjahr erhielten 4122
Jugendliche durch die WDR 2-Programmaktion einen Ausbildungsplatz,
mehr als 4500 Ausbildungsangebote waren WDR 2 gemeldet worden.
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
WDR-Pressestelle,
Alexander Hack,
Tel. 0221/220-4869

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell